JAR-video-banner-small JAR-5-book-banner-small Stop-Kinsey-banner-small

Broadcast | Posted: March 7, 2018

The Swiss question "YouTube Kids"

"YouTube Kids" - weiterer Türöffner für Pädophilie?

Kla.TV, March 1, 2018

„Elsagate": Mit der App „YouTube-Kids" bietet YouTube einen Service an, der Eltern helfen soll, ihre Kinder vor ungeeigneten Inhalten zu schützen. Doch während Eltern sich in Sorglosigkeit wägen, werden Kinder mit brutalen Videos konfrontiert, die Gewalt-Szenen, perverse Sex-Fantasien oder Kannibalismus beinhalten. In Szene gesetzt werden diese verstörenden Inhalte mit Figuren wie der Eiskönigin „Elsa", „Spiderman" oder „Micky-Maus". Wird „YouTube-Kids" als Türöffner missbraucht, um Kinder für abartige Praktiken empfänglich und Pädophilie „salonfähig" zu machen?

Click here to view a machine translation of this page into English, by Google Translate.

See also:

Investigating YouTube
Investigating YouTube Exclusive - Dr. Judith Reisman
Genesis of Elsagate